BEAVERS NEWS

 ALYZEE gehört zu den Sängerinnen, welche das
Schubladendenken ignorieren. Anleihen aus Pop, Rock und
orientalischen Klängen heissen die Musikstile aus den sich die
Deutsch- Türkin bedient. Jede enge Power, die einen mit
voller Wucht trifft, ein Energiebündel und Feuerwerk auf der
Bühne. Massentauglicher Pop-Rock mit orientalischen
Einflüssen, eingehende Hooklines und Melodien – so könnte
man die Musik der Sängerin ALYZEE beschreiben.
Geboren in der Metropole Gaziantep, unweit der türkisch
syrischen Grenze und in Deutschland aufgewachsen, wird Sie
zunächst mit den traditionellen Klängen ihrer Heimat groß. In
der Schulzeit begeistert sie sich immer mehr für westliche
Musik. Ihre ersten Erfolge feiert ALYZEE in der Türkei. Mit
ihrem Umzug nach Deutschland erwartet den europäischen
Musikmarkt ein völlig neuer Mix aus Pop, Rock und einer
Brise orientalischer Klänge. Sie selbst nennt es "Oriental
Rock“.
ALYZEE gelingt auf Anhieb das, was nur wenige Popmusiker
schaffen: sie berührt die Herzen der Menschen, egal welcher
Kultur sie angehören.

MY LIFE
I’d give my life / to hear my song / before I’m gone (I’d Give My Life)
Geheimnisvoll, schön und mit jeder Menge Power ausgerüstet: Die Queen of Oriental Rock heißt
ALYZEE und legt in Kürze ihr erstes Album My Life vor, auf dem die Sängerin eine bunte Mischung aus
ihrer Stimmfarbe, englischsprachigem Pop mit gekonnt akzentuierten, zum Teil harten Rockgitarren und
modern inszenierten, orientalischen Soundparts präsentiert. Eine packende Mischung, die unterschiedliche
Kulturen und Musikstile vereinigt.
Zudem wird schnell klar: diese Frau hat wirklich etwas zu sagen.
Mit ihrer ersten Single One Wish lässt ALYZEE den Zuhörer erahnen, was ihn auf dem Debüt Album
ansatzweise erwartet.
„Ich erzähle mit den Songs viel aus meinem Leben, und ich hoffe, dass ich andere Menschen damit
erreiche, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben“, erklärt die in Deutschland aufgewachsene Türkin.
„Ich bin zwischen zwei Welten aufgewachsen und musste mich in beiden Kulturen durchsetzen, um
meinen eigenen Weg gehen zu können.“ Darum geht es zum Beispiel im Song All My Lying, der darüber
reflektiert, wie man sich oft selbst belügt, nur um sich anzupassen und damit Liebe und Anerkennung zu
erfahren.
No No ist ein echter Powersong mit harten, rhythmischen Gitarren, über die die kraftvolle, dennoch
gefühlvolle Stimme ALYZEEs hinweggleitet. Der kräftige Sound hat seinen Grund, denn in No No geht es
um Männer, die glauben, man könne eine Frau erobern, ohne sich um Sie zu bemühen. Bei I’d Give My
Life zeigt ALYZEE vom ersten Takt an, wie wichtig Musik für ihr Leben ist. „Musik gab mir Kraft, egal
in welcher Lebenslage ich war“, beteuert sie glaubhaft.
Das Debüt-Album My Life erscheint über Eveland Records / Believe Digital im Frühjahr 2017.