Jane

in Concert
Datum: 29. November 2017 20:00

 

 

Die aus Hannover stammende 1970 gegründete Band „Jane“ ist eine der bekanntesten und berühmtesten Krautrockbands Deutschlands.

In den knapp 50 Jahren ihres Bestehens sind natürlich auch einige Umbesetzungen erfolgt.

Werner Nadolny – ein Mitbegründer der Band - holte sich nach dem Tod seines Freundes und Drummers Peter Panka den Gitarristen Dete Klamann, den Bassisten Rolf Vatteroth, den Drummer Sven Petersen und den Sänger Torsten Ilg ins Boot. Vier Musiker, die sich dem alten Jane-Space verbunden fühlen.

Werner Nadolny kann durch Krankheit bedingt nicht mehr auf der Bühne stehen und ist seit November 2014 bei allen Liveaktivitäten leider nicht mehr dabei. Jörg Rudolf nahm seinen musikalischen Platz ein und überzeugt mit dem typischen Jane-Sound an den Keyboards.

Auch ohne Werner, aber mit dessen Zustimmung, bleiben wir weiterhin „ Werner Nadolny`s Jane“ und arbeiten auch musikalisch in seinem Sinne weiter.

Das aktuelle Ergebnis dieser fruchtbaren Arbeit ist unsere neue CD „ Journey III „.

In unserem neuen Live-Programm spielen wir 10 Songs aus diesem Werk, aber natürlich auch weiterhin die alten Ohrwürmer.

1983 komponierten Jane zusammen mit Jon Symon die Musik für das Rockballett „Warlock“, welches bundesweit große Beachtung und Anerkennung fand. Erstmalig gehören jetzt 3 Songs aus dieser Zeit zu unserem Liveprogramm.

Tickets reservieren

Eintritt:  

VVK: 17 €

AK: 20 €

Datum: 29.11.17
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

                                                                                     

 Reservierungsbedingungen:

  1. ** Ticketsreservierungen sind verbindlich!
    Die Tickets zahlen Sie bitte an der Abendkasse zum hier angegebenen Vorverkaufspreis. Reservierungen sind nur bis eine Woche vor der Veranstaltung stornierbar. Sollten Sie das Konzert nicht besuchen und nicht innerhalb der Frist abgesagt haben, stellen wir Ihnen die reservierten Tickets lt. unseren Reservierungsbedingungen postalisch in Rechnung.
  2. Reservierungen sind nur bis 15.00 Uhr am Veranstaltungstag möglich. 
    Sollte unser System einen Eingang nach 15.00 Uhr zeigen, verlieren die Bestätigungen ihre Gültigkeit.
  3. Kein Sitzplatzanspruch