Florian Peters Trio

in Concert
Datum: 16. November 2017 20:00

Für den perfekten Sound ist kein Weg zu weit. Bis nach Oslo reiste das Florian Peters Trio im Mai 2016, um im weltberühmten Rainbowstudio zusammen mit Jan Erik Kongshaug, einem der besten Toningenieure weltweit, ihr zweites Album aufzunehmen. Das Ergebnis kann sich hören lassen:

Rezensierte die Süddeutsche Zeitung das Anfang 2013 erschienene Debüt-Album NÀU unter der Rubrik ‚hörenswert‘ als ‚bewusst zwischen vielen Stühlen platziert‘, setzt das Trio mit ‚11 Waves (veröffentlicht bei GLM)‘ noch eins drauf. Die Stühle stehen noch weiter auseinander - haben sich im ersten Album noch Stile vermischt, stehen sie jetzt mutig nebeneinander. Florian Peters liebt die Vielfalt und überrascht mit jedem Song. Dabei färbt der größte Konzertflügel der Welt den Sound blauer, klarer, weiter.

Jeder der elf handgemachten Songs (plus zwei Bonustracks) steht dabei für eines der unerwarteten, unplanbaren Ereignisse im Leben, die uns beschäftigen, durch die wir gehen, mit denen wir wachsen.

Und genau wie die Wogen des Lebens auf und abgehen, wechseln sich auch hier melancholische Momente und frech swingende Up-Tempo-Nummern ab. Mal schwappt dem Zuhörer eine sanfte Welle von Wehmut entgegen, mal türmt sie sich energetisch auf, bricht, macht sich Raum. Immer spült sie jedoch vollste Intensität an. Die bis ins Detail durchdachten, pianolastigen Kompositionen klingen extrem facettenreich, mal nach Jazz-Song, mal nach klassischem Folk, mal nach Pop-Ballade und mal nach modernem Singer-Songwriting. Die entspannt-angenehme Stimme des Bandleaders fügt sich dabei perfekt in die Arrangements – wobei jeder der drei kongenialen Musiker kunstvoll sein eigenes, schmuckvoll verziertes Geschichtchen erzählt.

Ihre Wirkung auf das Publikum hat die Band längst bewiesen, festgehalten auf der DVD ‚Florian Peters Trio feat. Joerg Widmoser‘. An jedem Konzertabend tauch das Trio aufs Neue ein, jeder Abend ist anders, wird zu einem Fest und die Songs zu Brücken. Inmitten des Publikums entsteht ein Raum gefüllt mit Farben, Visionen und Leben über die Grenzen von Genres hinaus!

 

 

 

 

Tickets reservieren

Eintritt:  

VVK: 13 €

AK: 15 €

Datum: 16.11.17
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

                                                                                     

 Reservierungsbedingungen:

  1. ** Ticketsreservierungen sind verbindlich!
    Die Tickets zahlen Sie bitte an der Abendkasse zum hier angegebenen Vorverkaufspreis. Reservierungen sind nur bis eine Woche vor der Veranstaltung stornierbar. Sollten Sie das Konzert nicht besuchen und nicht innerhalb der Frist abgesagt haben, stellen wir Ihnen die reservierten Tickets lt. unseren Reservierungsbedingungen postalisch in Rechnung.
  2. Reservierungen sind nur bis 15.00 Uhr am Veranstaltungstag möglich. 
    Sollte unser System einen Eingang nach 15.00 Uhr zeigen, verlieren die Bestätigungen ihre Gültigkeit.
  3. Kein Sitzplatzanspruch